• Fantasy

    Court of Sun

    Rezension Werbung Autor:  Lexi RyanPreis:  17,00 €Seitenanzahl: 496Altersempfehlung: ab 14 JahrenÜbersetzer: Friedrich Pflüger, Violeta Topalova Verlag: Carlsen Leseprobe: >> gibt es hier <<  Inhalt: Band 1 : ***Ein Mädchen zwischen zwei Fae-Prinzen – und zwischen zwei verfeindeten Reichen. Doch wo herrscht das Licht, und wo regieren die Schatten?*** Der #1 New-York-Times-Bestseller »These Hollow Vows« endlich auch auf Deutsch! >>Hier klicken zum Aufklappen, aber Achtung Spoiler möglich<< Die begnadete Diebin Brie hasst die Fae abgrundtief. Doch als ihre Schwester Jas als Sklavin an den König der Schatten verkauft wird, setzt Brie alles daran, sie zu retten. Dazu muss Brie einen Handel mit dem finsteren König eingehen – und damit an den Hof des Lichts. Dort…

  • Regency Roman

    Im Feuer der Nacht

    Rezension Werbung   Autor:  Stephanie LaurensPreis:  10,00 €Seitenanzahl: 544 Übersetzer:  Jutta NickelVerlag: MIRA TaschenbuchLeseprobe: >> gibt es hier <<  Inhalt:   >>Hier klicken zum Aufklappen, aber Achtung Spoiler möglich<< Barnaby Adair verschwendet keinen Gedanken an die Ehe, zu sehr genießt er sein Leben als Detektiv. Bis er eines Abends Penelope Ashford begegnet, die ganz anders ist als die Damen der vornehmen Gesellschaft. Sie kümmert sie sich um die vergessenen Waisenkinder Londons und wendet sich an ihn, weil plötzlich einige ihrer Schützlinge wie vom Erdboden verschluckt sind. Barnaby zögert nicht und übernimmt den Fall. Denn seine Auftraggeberin weckt nicht nur seinen kriminalistischen Spürsinn, sondern auch leidenschaftliche Gefühle in ihm. Aber die temperamentvolle Penelope hat…

  • Fantasy

    This Vicious Grace – Die Auserwählte

    Rezension Werbung Autor: Emily ThiedePreis: 16,00 €Seitenanzahl: 512Altersempfehlung: ab 16 JahrenÜbersetzer: Susanne GeroldVerlag: LyxLeseprobe: >> gibt es hier <<  Band 1 der Reihe “The Last Finestra” Inhalt: >>Hier klicken zum Aufklappen, aber Achtung Spoiler möglich<< Alessa ist verzweifelt. Als auserwählte Finestra ist es ihre Bestimmung, mit ihren Kräften das Land vor einem Angriff dämonischer Wesen zu schützen. Doch sie hat ihre magische Gabe nicht unter Kontrolle – alle Menschen, die sie berührt, sterben. Um niemanden mehr zu gefährden, lebt sie daher vollkommen isoliert im Palast. Als auch noch ein Attentat auf sie verübt wird, engagiert Alessa einen Leibwächter: Dantes Kennzeichnung als Verbrecher und sein dunkler Blick reichen normalerweise aus, um andere…

  • Fantasy,  Liebesroman

    Märchenfluch 2: Die Rache der Fee

    Rezension Werbung   Autor:  Claudia SiegmannPreis:  16,99 €Seitenanzahl:  384Verlag:  RavensburgerLeseprobe: >> gibt es hier <<  Band 2 der fantastischen Märchenfluch-Trilogie Inhalt:   >>Hier klicken zum Aufklappen, aber Achtung Spoiler möglich<< Hüte dich vor der dreizehnten Fee … Das Leben der 16-jährigen Flora steht Kopf: Sie ist nicht nur die Nachfahrin Dornröschens und hat sich eine böse Fee zur Feindin gemacht, ihr Herz spielt auch jedes Mal verrückt, wenn der geheimnisvolle Hektor sie anlächelt. Als auch noch ein Mädchen auftaucht, das behauptet, Floras verschollene Schwester zu sein, ist das Chaos perfekt. Flora ahnt nicht, dass sie und ihre Freunde viel größere Probleme haben. Denn eine böse Macht setzt alles daran, die Märchengemeinschaft ein…

  • Fantasy,  Liebesroman

    Night of Crowns 1 – Spiel um dein Schicksal

    Rezension Werbung   Autor:  Stella TackPreis:  15,99 €Seitenanzahl:  480Verlag: Ravensburger Leseprobe: >> gibt es hier <<  Inhalt:   >>Hier klicken zum Aufklappen, aber Achtung Spoiler möglich<< Schwarz oder weiß? Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod? Seit Jahrhunderten liegt über den Adelshäusern Chesterfield und St. Burrington ein unbezwingbarer Fluch – und das bis heute, obwohl aus den Anwesen längst Internate geworden sind. Von alledem ahnt Alice nichts, als sie für eine Summer-School nach Chesterfield kommt. Die Zeichen auf den Handgelenken ihrer Mitschüler fallen ihr nicht auf, dafür fesselt der charmante, wenn auch undurchschaubare Vincent umso mehr ihre Aufmerksamkeit. Sein Lächeln lässt sie alles um sich herum vergessen – bis…

  • Dystopie,  Fantasy

    Palace of Blood – Die Königin

    Rezension Werbung  Palace of Glass Band 4 Autor:  C. E. BernardPreis:  14,00 €Seitenanzahl:  320Übersetzer: Charlotte Lungstrass-KapferVerlag: PenhaligonLeseprobe: >> gibt es hier <<  Band 4 Inhalt:   >>Hier klicken zum Aufklappen, aber Achtung Spoiler möglich<< Der Kampf um den englischen Thron ist entbrannt. Als der entrückte König den Befehl erteilt, Jagd auf seinen eigenen Sohn zu machen, greift die Königin zum Äußersten: Sie lässt ihren Mann ermorden und plant, anstelle des flüchtigen Kronprinzen selbst zu regieren. Robin hingegen wünscht sich nichts mehr, als in Frieden mit der Liebe seines Lebens zusammen zu sein. Mit Rea, der gefürchteten Magdalena. Mit Rea, der zukünftigen Königin. Mit Rea, die zum ersten Mal in ihrem Leben frei…

  • einfach ich

    Davon, wie ich mich verlor, um mich selbst zu finden… (Update)

    Hey ihr Lieben, ihr habt ja mitbekommen, dass es hier doch etwas ruhiger war in den letzten zwei Jahren, auch wenn ich anderes vor hatte… Aber das Leben fand es wirft mich doch noch einmal aus der Bahn… Mein Freund, der viel zur Stabilisierung beitrug, wurde aus verschiedenen Gründen toxisch und ist nicht mehr mein Freund… Hier brauchte ich einige Zeit um aus dem Loch, dass er riss, halbwegs wieder herauszukommen, was mir ehrlich gesagt mehr schlecht als recht gelang… Meine Hündin Lara, die wirklich sehr sensibel auf meine Emotionen reagierte, ist leider inzwischen verstorben… was wohl ein noch größerer Schlag war, als das Beziehungsende… In dem letzten halben Jahr…

  • Historisch

    Novembersturm – Friedrichstraßensaga 1

    Rezension Werbung Autor: Ulrike Schweikert Preis: 15,00 €eBook: 9,99 €Seitenanzahl: 512Verlag: RowohltLeseprobe: >> hier entlang << Inhalt: Der Bahnhof Friedrichstraße. Ein Jahrhundertbauwerk. Stolzes Herz einer Stadt auf dem Sprung zur modernen Weltstadt. Als der junge Architekt Robert 1920 den Auftrag bekommt, am Neubau des Bahnhofs und der Planung der ersten U-Bahn-Linie Berlins mitzuarbeiten, ist er überglücklich. Endlich kann er seiner großen Liebe Luise einen Heiratsantrag machen. Doch ihr Glück ist nicht ungetrübt. Seit dem Großen Krieg ist Roberts bester Freund Johannes, mit dem er gemeinsam an der Front kämpfte, verschollen. Johannes war Luises erste Liebe. Als sie glaubte, er sei tot, fand sie Trost bei Robert. Ausgerechnet am Tag ihrer…

  • Historisch

    Die Frauen vom Reichstag – Stimmen der Freiheit

    Rezension Werbung Autor: Micaela A. GabrielPreis: 16,00 €Seitenanzahl: 480 Verlag: Rowohlt TaschenbuchLeseprobe: >> gibt es hier << Inhalt: Die Parlamentarierinnen-Reihe, Band 1 Berlin, November 1918: Mit dem Frauenwahlrecht erfüllt sich für Marlene von Runstedt ein Lebenstraum. Die engagierte junge Juristin setzt sich seit Jahren in einer Beratungsstelle für Frauen ein. Endlich wird ihre Stimme gehört, endlich kann sie etwas bewegen. Ermutigt vom Vater, einem Rechtsprofessor, und ihrem Verehrer Max Emden, tritt sie der neugegründeten liberalen DDP bei. In die Aufbruchstimmung platzt Justus von Ostwald, dem Marlene vor Jahren das Herz brach. Dennoch sind sie sich innig verbunden, auch Justus’ Beziehung zu der Schauspielerin Sonja Grawitz, Marlenes Jugendfreundin und nunmehr Mitglied…

  • Historisch

    Im Schatten des Turm

    Rezension Werbung   Autor: René AnourPreis: 13,00 €Seitenanzahl: 656Verlag: rororo (Rowohlt)Leseprobe: >> gibt es hier <<  Inhalt:   Hinter den Mauern des Narrenturms, der ersten psychiatrischen Heilanstalt der Welt… Ein hervorragend recherchierter und extrem spannender Roman, der ein außergewöhnliches Stück Medizinhistorie vor der Kulisse weltgeschichtlicher Ereignisse erzählt.Wien, 1787. Der Medizinstudent Alfred ist fasziniert vom sogenannten Narrenturm. Hier werden erstmals die Irrsinnigen behandelt, ein ganz neuer Zweig der Medizin. Doch die Zustände sind erbarmungswürdig. Und der Anblick einer jungen Frau mit seltsamen Malen auf den Armen lässt ihn nicht los.Die junge Adlige Helene war noch nie am Wiener Hof. Ihr Vater hält Schönbrunn für eine Schlangengrube und will seine Tochter möglichst lange von dort fernhalten. Doch er kann…