Kategorie: einfach ich

Laaaaaangweilig… oder wetterbedingt?

Laaaaaangweilig… oder wetterbedingt?

Situation: Ich drohe in eine Leseflaute abzurutschen… Deshalb grade ein neues Buch begonnen, dass ich überraschend vom Verlag bekommen habe und was interessant klang… Nach 30 Seiten: „Mama… Das Buch ist laaaaangweilig!“ – „Vielleicht wird’s noch besser! Sind ja noch nicht so viele Seiten.“ Nach 100 Seiten: „Es ist immer noch sooooooo langweilig… Ich such…

Von Ronja 3. August 2018 0

Was nur ein Buchliebhaber verstehen kann…

Was nur ein Buchliebhaber verstehen kann…

Wir sehen in einem Buch nicht nur Papier und Tinte… Wir freuen uns auf jede Seite… jeden Satz… jedes Wort… auf all die Gefühle, egal ob positiv oder negativ… Schon von dem Augenblick an, wenn wir wissen, wir möchten dieses Buch haben, gehen wir eine emotionale Bindung ein. Der Weg in die Buchhandlung oder auch…

Von Ronja 22. Juli 2018 0

Lebend Wanderschatten

Lebend Wanderschatten

Wenn Schlaf eine reale Bedeutung hätte, würde mein Kopf nun schweigen und nicht ein Gedanke den anderen jagen… Also gehen mein Kopf und ich nun weiter Rezensionen vorbereiten *lach* Und sonst schleiche ich mich gleich zurück ins Theater meines Kopfes… Ich liebe Shakespeare <3 “Das Morgen und das Morgen schleicht sich so langsam hin, zur…

Von Ronja 16. Juli 2018 0

Superkraft?!

Superkraft?!

Mein Anblick muss echt giftig sein *Tränen lach* Sobald Mann – ja absichtlich mit doppeltem “n” – mich sieht, muss Mann die Tür zu machen *nachdenk* Gilt das jetzt schon als Superkraft?! *Tränen lach*   Habt ihr auch solche Superkräfte xD

Von Ronja 17. Januar 2018 0

Ich träume davon…

Ich träume davon…

… endlich aus diesem öden Leben errettet zu werden. Bei einem guten Buch wünsche ich mir oft, dass mein Lieblingscharakter heraussteigt und mich mitnimmt. Bei Engelsnacht war es Cam. Bei Die Bestimmung wäre es Tris. Bei Selection Maxon. Und bei Schloss der Engel würde ich mich gerne von Christopher ins Engelreich entführen lassen.   Stellt…

Von Ronja 23. November 2014 0