• einfach ich

    Ich träume davon…

    … endlich aus diesem öden Leben errettet zu werden. Bei einem guten Buch wünsche ich mir oft, dass mein Lieblingscharakter heraussteigt und mich mitnimmt. Bei Engelsnacht war es Cam. Bei Die Bestimmung wäre es Tris. Bei Selection Maxon. Und bei Schloss der Engel würde ich mich gerne von Christopher ins Engelreich entführen lassen.   Stellt ihr euch auch manchmal vor von jemandem in seine Welt entführt zu werden?   Bildquelle: http://www.pinterest.com/pin/279293614367046235/

  • Fantasy,  Vampire

    endless

    Rezension   Autor: Meg Cabot Preis: 8,99€ Seitenzahl: 384 Verlag: Blanvalet Leseprobe: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Endless-Roman/Meg-Cabot/e435192.rhd ,,Endless“ von Meg Cabot ist die gelungene Fortsetzung von „Eternity“.    Das Buch wurde mir freundlicher Weise vom Verlag zur Verfügung gestellt.     Inhalt: Meena Harper, die Frau mit der Gabe den Tod vorherzusehen, hat sich dazu überreden lassen, für die Geheime Garde zu arbeiten, eine Organisation der Kirche um alle Dämonen auszulöschen. Nach den Angriffen der Dracul ist Lucien Antonescu, Meenas Exfreund und der Herrscher über alle Vampire, untergetaucht. Die Geheime Garde, allen voran Alaric Wulf, macht Jagd auf Lucien. Während Meena versucht den Jägern und auch Lucien selbst klar zumachen, dass nicht jeder Vampir von…

  • Fantasy,  Vampire

    eternity

    Rezension   Autor: Meg Cabot Preis: 8,99 € Seitenzahl: 512 Verlag: Blanvalet Leseprobe: >> gibt es hier <<           Inhalt: Meena Harpers Leben gerät aus den Fugen, als der Sender für den sie schreibt beschließt in die Serie „Eternity“ einen Vampir einzubauen. Meena hasst Vampire… Sie sind arrogant, von sich selbst überzeugt und benutzen Frauen als Spielzeug. Außerdem existieren sie nicht! Meena selbst besitzt die Gabe anderen Leuten zu sagen, wie und teilweise auch wann sie sterben werden. Wenn es so etwas geben kann, warum dann nicht auch Vampire? Das begreift Meena auch, als Alaric, seines Zeichens Vampirjäger, sie in ihrer eigenen Wohnung überrascht und zu allem…