Hi, ich bin Luna!

Hi, ich bin Luna!

8. August 2019 0 Von Ronja

Produktvorstellung Werbung

Haaaaaalllooooooo!
Ich bin Luna!
Ich bin ein Lama!
Bin ich nicht hübsch?
Ronja hat mir erzählt, dass sie auf ihrem Blog noch berichten muss, wie toll ich bin und da dachte ich mir, dass kann ich selbst doch viel besser!

Geboren worden bin ich in Münster im Haus des Coppenrath Verlags. Unter >> diesem Link hier << findet ihr meine Verwandschaft und könnt einen von uns für die symbolische Summe von 19,95 € adoptieren.


Ich selbst wohne bei Ronjas kleiner Nichte, deren Namen ich hier aber nicht verrate. Und ich zeig euch auch nicht wie sie aussieht. Ihre Mama möchte das nicht und weil ich die fast genauso doll mag, wie mein kleines Lieblingskind, mach ich natürlich, dass was sie sagt. Sie hat mir auch erklärt, dass es gefährlich sein kann, Kinder im Internet zu zeigen und daher tun wir das jetzt auch nicht! Schließlich soll mein Lieblingskind nicht in Gefahr geraten!

Dank Ronja, die ich oft besuche, und dem Coppenrath Verlag durfte ich als Musterexemplar hier einziehen. Und ich bin sooooo glücklich!
Wisst ihr, als Lama bin ich bin ich sehr sanft und treu und ich bin nützlich! Ich passe auf, dass mein kleines Lieblingskind schlafen kann und begleite es überallhin, um auf es aufzupassen.
Mein wunderschönes cremeweißes Fell ist angenehm kuschelig und meine goldglitzernden Hufe sind ein richtiger Hingucker! Mein Lieblingskind mag auch meinen Sattel sehr gerne, da sie ihn hin und her drehen kann. Ich trage nämlich einen Wendesattel. Eine Seite hat ein wunderschönes Rosa, wie eins meiner Bänder am Hals und die andere Seite erstrahlt in einem wundervollen Orange. Viele der anderen Kuscheltiere meines Lieblingskindes lieben es auf meinem Rücken durch die Gegend getragen zu werden.

Mit meiner Größe von 25cm habe ich eine wirklich tolle, handliche Größe, um überall mit hin zu können und ich bin auch nicht sehr schwer, sodass mein Lieblingskind auch nicht müde wird, mich immer durch die Gegend zu tragen.
Deshalb bin ich natürlich auch schon ein bisschen schmutzig geworden. Schließlich war ich auch bereits mit im Tierpark und im Kino und im Kindergarten auch schon!
Aber das ist alles kein Problem! Die Mama von meinem Lieblingskind hat mich in eine Maschine gesteckt und da wurde ich mit viel Wasser durcheinandergewirbelt. Ich bin schließlich waschbar bei 30°C.

Und wisst ihr, was das beste an mir ist?
Ich bin 100% Spukfrei!