Mein Freund Wuschel

Mein Freund Wuschel

21. Dezember 2020 0 Von Ronja

Rezension Werbung

Vor einiger Zeit klopfte etwas von innen gegen den Briefkasten. Als ich ihn öffnete, sahen mich zwei wunderschöne golden glitzernde Augen aus einem unheimlich plüschigen Gesicht an.

Wuschel war in mein Leben getreten!

Da ich den kleinen Kerl erst einmal ein wenig näher kennen lernen musste, nahm ich mir seit diesem Tag einige Zeit, um ihn zu fragen, wo er herkommt und wieso er nun bei mir ist.

Wuschel erklärte mir, dass er sehr gerne der beste Freund von Kindern ist und deshalb so kuschelig und niedlich aussieht. Er möchte geknuddelt werden und viele Abenteuer erleben. Damit er ordentlich irgendwo sitzen kann, ist er am Hintern mit ein paar Kügelchen im Inneren beschwert. Für das kuschelweiche Gefühl besteht Wuschels Fell aus viele Fransen.

Damit seine neuen kleinen Freunde auch gleich ein paar Anregungen haben, was sie mit Wuschel alles erleben können, bringt er ein kleines schmales Büchlein in der Größe eines Pixi-Buches mit.

Auf den wenigen Seiten erläutert Wuschel, was er alles kann. Die Zeichnungen dazu sind farbenfroh und laden zum Träumen ein. Auch die Sätze in Reimform haben mir sehr gefallen, zumal sie in dieser Form besser im Kopf bleiben und man sich so an alle Einsatzmöglichkeiten von der kuscheligen Plüschkugel erinnert.

Hier hätte ich mir persönlich aber eine etwas andere Qualität gewünscht. Es ist nur aus Papier. Auch die äußeren Seiten sind nicht einlaminiert. Hier hätte ich mir einen Einband mit etwas mehr Schutzfunktion der inneren Seiten gegenüber gewünscht. Ich denke, so wird das Buch bei einigen Kindern nicht viele Einsätze überleben.

Wuschel erklärt mir auch, dass es noch viele andere Wuschelwesen aus seiner Familie gibt, die momentan darauf warten, ihre neuen kleinen Freunde kennen zu lernen.

Vielleicht habt ihr ja noch Platz für eines dieser wuscheligen Wesen.

>> Hier gehts zur Adoption bei Coppenrath <<

Daten

Preis: 12,95 €

Maße/ Gewicht/ Inhalt: ca. Ø 25 cm

Aus Plüsch, 100% Polyesterfüllung.